Sicherheit und Effizienz über alle Leistungsphasen der Planung.

Vom konstruktiven Ingenieurbau über Verkehrsanlagen, technische Ausrüstungen, Bauwerksprüfungen, Kreuzungsmaßnahmen für Bahnanlagen bis zu Tragwerksplanung und Spezialtiefbau – unsere erfahrenen Ingenieure unterstützen die Bauvorhaben unserer Auftraggeber mit spezialisierter Planungskompetenz aus einer Hand. Mit unserer Expertise in digitaler 3D-Planungstechnologie (BIM) erkennen wir mögliche Probleme frühzeitig.

Leistungen
Planung

BIM Kompetenz

Bauprojekte digital und vernetzt planen.

Building Information Modeling (BIM) revolutioniert die vernetzte Planung komplexer Bauvorhaben. PTB unterstützt mit BIM-Koordination über alle Leistungsphasen hinweg – vom konstruktiven Ingenieurbau über Verkehrsanlagen, technische Ausrüstung und den Spezialtiefbau bis zur Bauwerksprüfung. Inklusive der 3D-Modellierung eines digitalen Zwillings und Attribuierung kompletter Objekte, modellbasierten Ausschreibungen und Kostenplanungen für Bauleistungen oder beim Erstellen eines AS-BUILT-Modells. Dazu stellen wir mit Bauablaufsimulationen und laufenden Kollisionsprüfungen aller Gesamt- und Teilmodelle zu jeder Zeit die Planungsqualität sicher.

Konstruktiver Ingenieurbau

Alles für die Objektplanung von Bauwerken.
Im konstruktiven Ingenieurbau schaffen wir mit der Objektplanung von Bauwerken die Grundlage für die spätere Errichtung – sowohl technisch und bauablaufbezogen als auch baurechtlich. Ganz gleich, ob es dabei um Eisenbahnüberführungen aller Bauweisen, Durchlässe und Stützwände, Straßenbrücken und Fußgängerüber- sowie unterführungen, barrierefreie Verkehrsstationen oder auch um die Instandsetzungsplanung geht.

 

Verkehrsanlagen

Vom ersten Entwurf zur gezielten Ausführung.
Ob Eisenbahninfrastruktur oder Straßenverkehrswege: Mit der Planung von Verkehrsanlagen stellen wir die Mobilität von Menschen und Gütern auf eine technisch fundierte Grundlage. Unser Know-how beinhaltet die Erstellung von Bestandsaufnahmen, Machbarkeitsstudien und Variantenuntersuchungen sowie das Durchplanen kompletter und komplexer Bauvorhaben in allen Leistungsphasen der HOAI.
Dazu definieren wir Bauzustände, prüfen die Fahrgeometrie und legen die Details für eine funktionssichere Entwässerung fest.

 

Technische Ausrüstung

Sicherungs- und elektrotechnische Anlagen planen.
Wir kümmern uns um die Planung sicherungs- und elektrotechnischer Anlagen der Eisenbahnen nach den HOAI-Leistungsphasen 1 bis 9. Als fundierte Grundlage einer betrieblichen und qualifizierten Aufgabenstellung erstellen wir Studien, Machbarkeitsstudien sowie Variantenuntersuchungen und planen
komplexe Bauvorhaben vollständig in allen Leistungsphasen der HOAI durch. Dazu leisten wir
die Bauphasen- und Bauzustandsplanung wie auch alle weiteren Leistungen, die die erfolgreiche Umsetzung von Ausrüstungsprojekten erfordert.

Bauwerksprüfung

Für Standsicherheit und Dauerhaftigkeit.
Prüfungen von Bauwerken, Brücken oder Gebäuden sind in regelmäßigen Abständen gesetzlich verpflichtend durchzuführen. Als zertifizierte Sachverständige erstellen wir Gutachten und übernehmen die
objektbezogene Schadensanalyse (OSA). Dazu gehören Untersuchungen am Bauwerk, die Zustandsbeurteilung
für Brückenbauwerke, Stützwände und Tunnel sowie Lebenszyklusbetrachtungen und die Beurteilung von Korrosionszuständen. Darüber hinaus bieten wir Planungs- und Beratungsleistungen zum kathodischen Korrosionsschutz (KKS) wie auch die Ausarbeitung von Instandsetzungs- und Instandhaltungskonzepten an.

Kreuzungsmaßnahmen für Bahnanlagen

Allumfassende Betreuung von „Bauvorhaben Dritter“.

Wir leisten umfassende planerische und organisatorische Betreuung von Maßnahmen als „Bauvorhaben Dritter“. Dazu zählen Kreuzungsmaßnahmen von Straßen und Wasserstraßen nach Eisenbahnkreuzungsgesetz sowie Bahnquerungen von Kabeln, Leitungen oder Bauwerken. Dafür planen wir bahnseitige Eingriffe in alle Anlagen der Eisenbahn und betreuen diesen Komplex zwischen „bahnferner“ Auftraggeberseite und Verantwortlichen der Bahn und dem Eisenbahnbundesamt. Außerdem erstellen wir zugehörige Verträge und Vereinbarungen der betroffenen Parteien und organisieren lang- und mittelfristige Sperrpausen anhand abgestimmter Bautechnologien.

Tragwerksplanung

Statik berechnen und Tragfähigkeit überprüfen.
Mit den Schwerpunkten Stahlbeton-, Spannbeton- und Stahlbau führen wir statische Berechnungen von Ingenieurbauwerken aller Art durch. Dazu zählen die Erstellung von Ausführungsplänen und 3D-Berechnungen mittels der finiten Elemente Methode (FEM). Das Ziel: Die erforderliche Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit von Baukonstruktionen während der vorgesehenen Lebensdauer mit den Forderungen nach Wirtschaftlichkeit und Sicherheit in Einklang bringen.

Spezialtiefbau

Wir planen, was der Baugrund erfordert.

Indem wir sämtliche Spezialtiefbaugewerke planen, leisten wir einen entscheidenden Beitrag für die sichere Gründung von Bauwerken. Denn durch Elemente wie Bohrpfähle, Rammpfähle, Spund-, Bohrpfahl-, Schlitz- und Trägerbohlwände oder auch Verankerungen, Aussteifungen, Baugrundverbesserungen und Injektionen können die Fähigkeiten des Baugrunds optimal genutzt werden, um Bauwerke zu stützen oder deren Herstellung zu ermöglichen. Auch die von uns angebotene Planung von Hilfsbrückenauflagerungen für den Eisenbahn- und Straßenverkehr ist für den Verkehrsfluss während der Baumaßnahmen unerlässlich.